Musik, die unter die Haut geht

Ina Z singt für Sie. Allein mit dem Akkordeon oder in Begleitung mit Piano oder Cello. Bei privaten oder betrieblichen Festen. Drinnen oder draußen. Auf der Bühne oder mitten unter den Leuten.

Programme

Seemanns Braut

Ina Z singt Lieder vom Meer

Wenn man es sehr weit hat bis ans Meer, dann muss man singen, um die Brise zu spüren. Die Auswahl an geeigneten Liedern ist groß und schön. Der Bogen spannt sich von Hans Albers über Brecht, Ulla Meinecke und Element of Crime bis zu Knut Kiesewetter und, nicht zu vergessen Ina Z. Die spielt das Schifferklavier, spinnt Seemannsgarn und singt so meerbewegend, dass man meinen könnte, mit wellenumspülten Knöcheln am Strand zu sitzen.

Presse:
"Ein paar knorrige Sätze von ihr genügen, um das adrette Café (...) in eine verratzte Hafenkneipe zu verwandeln (...) Da ist das Meer plötzlich (...) so dicht und nah, dass die Leute in der dicht gedrängten Stube die Kapitänin gar nicht mehr von Bord lassen wollen und sich Zugabe um Zugabe ertrotzen." (GEA)
- ganzen Artikel lesen

"Mit viel Geschick ließ die Künstlerin das verhältnismäßig kleine Akkordeon riesige Ozeane einfangen.... "Wenn man abends nach Hause kam, war man quasi ein anderer Mensch geworden." Ganz ähnlich dürften sich ihre Zuhörer gefühlt haben" (Schwäbisches Tagblatt)

Reinschauen

Weihnachtsprogramm

Wir waren dabei!
Musikcomedy von Ina Z und Christopher Hahn

Angie und ihr himmlischer Pianist kommen von ganz oben. Sie wissen alles über Maria und Joseph, Gabriel, die Hirten und die Könige und sie erzählen es auch. Nebenher tratschen sie über Himmelsinterna und über die Zusammenhänge von Engelslaunen und Weihnachtswetter.

 Und sie machen Musik. Und zwar traditionelle Weihnachtslieder neben Rocksongs von Queen oder Frankie goes to Hollywood. Marlene Dietrich neben den Pogues. George Michael neben Schubert. Und ob mans glaubt oder nicht, das passt hervorragend!

 

Presse:
„Mit einem sinnlichen Hüftschwung reißt Ina Z die Grenze zwischen Liederabend, Revue und Comedyshow ein, ohne jemals platt zu wirken. Sie haucht, kreischt, schnurrt und stöhnt sich durch einen Reigen von Jahresendmusik, dass es eine (...) Freude ist.“ (Südwest Presse)

Reinschauen

Chanson Solo

Reisen durch merkwürdige Landschaften, eine ungewöhnliche, unter die Haut gehende Stimme, rhythmisch-melancholische Akkordeonmusik und tiefsinnige, skurril-witzige Texte. Lieder über Großmütter, Kastenwagen, Evas Brüste, die Liebe und das Meer.

Ina Z singt eigene Lieder, Klezmer, französische Chansons und Lieder von Interpreten wie Rio Reiser, Gerhard Gundermann, Berthold Brecht oder Jaques Brel.

Derzeit gibt es zwei Solo-Programme:
"Bis zum Morgen - Ina Z spielt, singt und sagt"  -  CD kaufen
"Rumgekommen - Ina Z singt Lieder von unterwegs"

Presse:
"Es ist vor allem das Emotionale in ihrer Musik, das fasziniert... Voller Tiefe, Melancholie und voller Erdigkeit erzählt sie in ihren Liedern Geschichten der Gescheiterten, der Desillusionierten, der Außenseiter, auch der Liebes- und Alkoholkranken." (Reutlinger Nachrichten)

Reinhören

Reinschauen

Ina Z Chanson

The Clementines (Oldies)

The Clementines machen Musik! Sie nehmen Lieder, die eh schon gut sind und machen sie noch besser. Alte Klassiker aus Rock, Pop, Swing und Chanson werden zu frischen und trotzdem mitträllerbaren Stücken. In unserem Repertoire befinden sich sowohl angenehme Hintergrundmusik als auch mitreißende Bühnenfassungen für Auge, Beine und Bauch.

The Clementines kann man buchen. Für Feierlichkeiten aller Art. Drinnen und draußen. Kurz oder lang. Wo immer man unterhaltsame und anspruchsvolle Musik mit Charme und Witz hören möchte.

The Clementines

Ina Z & Mister Gray

Chanson trifft Klassik. Kleinburgwedel trifft Kanada. Akkordeon trifft Cello. Frau trifft Mann.

Ina Z und Jonathan Gray spielen eigene Kompositionen und eigenwillige Versionen von Interpreten wie Rio Reiser oder Element of Crime. Starke, rhythmisch-melancholische Akkordeonmusik und tiefsinnige, skurril-witzige Texte, ein gefühlvolles, ausdrucksstarkes Cello und eine singende Säge, ein Anzug und eine Flickenjeans.

Presse:
"Manch großes Gefühl kommt ganz schlicht daher... und geht dadurch nur umso tiefer unter die Haut, vor allem weil sie ihren Texten Melodien unterlegt, die zum Niederknien schön sind." (Reutlinger Generalanzeiger)

Reinhören

Reinschauen

CD kaufen

Ina Z und Mister Gray

Divenlieder

Als Diva „aus Fleisch und mit Bein“ - und natürlich mit Federboa - präsentiert Ina Z alte und neue Hymnen, Ohrwürmer und auch unbekanntere Perlen der Chansonwelt mit ihrer tiefen schmelzenden Stimme, mit Hingabe und Pathos, mit Verehrung und einer gehörigen Prise Humor. Lieder von Marlene Dietrich, Zarah Leander, Hildegard Knef und anderen Diven.
Für divengerechte Begleitung sorgt mit Charme und Genialität Christopher Hahn am Piano.

Presse:
„Ina Z bringt das Lebensgefühl der glücklich-unglücklichen Exzentrikerinnen auf die Bühne, hat deren Charme und Launenhaftigkeit. Wenn's gar zu pathetisch zu werden droht, hüpft sie wie ein Rumpelstilzchen mit Federboa über die Bühne oder wedelt mit ihrem Fächer ganz undamenhaft in der Luft herum.“ (Reutlinger Generalanzeiger)

Reinschauen

Ina Z Divenlieder